Kategorie: Erwachsene

Leichter lernen, klarer denken mit BrainGym

„Bewegung ist das Tor zum Lernen“ unter diesem Motto hat der amerikanische Pädagoge Paul Dennison eine Reihe einfacher Bewegungs- und Berührungsübungen zur Steigerung der Lern- und Denkfertigkeit entwickelt, die er zusammengefasst „BrainGym“ nannte. Die Übungen aus dem BrainGym helfen Menschen jeden Alters, ihr gesamtes Gehirnpotenzial besser zu nutzen und einen klaren Kopf zu bewahren. Das eigene Gehirn zu trainieren ist Voraussetzung für gute Leistungen beim Rechnen, Schreiben, Lesen, Erinnern und Merken.
Der Vortrag vermittelt Hintergründe und Zusammenhänge von Bewegung und Lernen. Konkrete Beispiele verdeutlichen die Wirkungen einzelner BrainGym-Übungen. Im Anschluss werden einige BrainGym-Übungen gemeinsam durchgeführt und erläutert. Die Übungen sind so ausgewählt, dass sie schnell erlernbar sind und im Alltag angewandt werden können. BrainGym-Übungen sind eine leicht einsetzbare Selbsthilfe für entspanntes Lernen, bringen neue Energie und machen Spaß.

 
Donnerstag, 9.11., 18 bis 19 Uhr
Kursgebühr: 6 Euro
Referentin: Helga Jeschonnek, Heilpraktikerin